Newsletterservice

Noch nie war Kundenbindung und das vermitteln von Information so einfach und kostengünstig wie heute. Mit Hilfe von Newsletter halten Sie Kontakt zu Ihren Kunden, informieren und animieren Ihre Kunden.

Ein Newsletter ist eine grafisch aufgearbeitete Email die nicht nur Information in Form von Text, sondern auch mit Bildern in einer ansprechenden Form präsentiert.

Das versenden einer grafisch bearbeiteten Email mag auf den ersten Blick nichts besonderes sein, allerdings ist es in Verbindung einer automatisierten Anmeldemöglichkeit und dem selbständigen sammeln neuer Adressen ein mächtiges Instrument zur Kundenbindung und Kundengewinnung.

Mittels einer Datenbank und einem Newsletterprogramm das mit Ihrer Webseite verbunden ist, sammeln Sie über Ihre Webseite Adressdaten von interessierten Besuchern. Diese haben die Möglichkeit sich frei an- und abzumelden.
Sie können nun bequem die Information mit Ihren Kunden teilen, die Sie vermitteln wollen, Sie müssen hierfür nur eine einzige Mitteilung schreiben, die beim versandt alle Ihre Abonnenten erhalten.

Welche Leistungen können Sie buchen?


Technik
Für die Realisierung eines Newslettersystems gibt es zwei Möglichkeiten, eine Softwaregebundene und eine online. Bei der Softwaregebundenen wird ein Newsletter Programm stationär auf einen Rechner installiert. Mittels der Software können Sie mit einer komfortablen Benutzeroberfläche Ihre Newsletter schreiben und das Adressmaterial verwalten. Bei der Onlineversion wird die Benutzeroberfläche online auf Ihrem Webspace installiert, das hat den Vorteil das Sie von jedem Computer mit Internetzugang Ihr Newslettersystem bedienen können. Eine Datenbank ist hierfür notwendig. Wir sind Ihnen bei der Installation und Einweisung in die Bedienung behilflich.

Design
Wir erstellen Ihnen auf Wunsch auf Ihren Betrieb zugeschnittene Layouts und bereiten diese grafisch auf. Hier sind mehrere Erscheinungsformen möglich die z.B. die Jahreszeit oder ein bestimmtes Thema widerspiegeln. Die Vorlagen der Newsletter werden im gängigen HTML-Format erstellt und können öfters abgeändert oder angepasst werden.

Schnittstelle und Anbindung
Um die Stärken des Newslettersystems voll auszunutzen, binden wir das System auf Ihre Webseite ein, um interessierte Besucher zu ermöglichen sich online in Ihren Verteiler anzumelden.

Rechtssicherheit
Bei der Realisierung des Newslettersystems für unsere Kunden achten wir darauf das empfohlene Double-Opt-In-,Opt-Out Verfahren zu verwenden. Das bedeutet, im Klartext jede Anmeldung muss über eine automatisch zugestellte E-Mail ein zweites Mal bestätigt werden. Eben so Abmeldungen. Dadurch erhalten Sie Rechtssicherheit und riskieren keine Abmahnungen wegen unlauterer Werbung und unbefugte Anmeldungen werden unterbunden.

Newsletter Versandt - weniger ist mehr

Beim Versenden eines Newsletters empfiehlt es sich in Zurückhaltung zu üben. Die Postfächer quellen über von Spam, Werbung und Nachrichten. Der Versand von Newslettern sollte daher in regelmäßigen aber maßvollen Abständen erfolgen. Achten Sie zudem darauf Ihren Newsletter auch mit wirklich sinnvollen Informationen zu füllen. Bieten Sie immer einen Mehrwert zu der Ihnen wichtigen Information an. Sonst geschieht es schnell das sich Abonnenten wieder aus Ihrem Verteiler austragen.

Ein Beispiel:
Sie wollen Ihre Kunden über ein neues Produkt, einer Dienstleistung oder Termin informieren. Formulieren Sie hierzu einen prägnanten, bewerbenden Text zum Produkt, bestenfalls mit einem Bild. Ergänzen Sie den Newsletter aber noch zusätzlich mit einer Information, die dem Kunden einen Mehrwert bietet. Das kann ein Gutschein für einen Einkauf oder ein Artikel über eine neue interessante Attraktion in Ihrer Umgebung.
Das Werben mit Suchbegriffen erhöhter Konkurrenz kann unter Umständen schnell teuer werden. Hier lohnt es sich zu überlegen ob weniger umkämpfte Begriffskombinationen sinnvoller sind.

Die Macht der Bilder

Ein Newsletter soll sich natürlich von einer herkömmlichen Email in der Erscheinung unterscheiden. Ein Attraktives Äußeres macht den Inhalt der Nachricht wertvoller. Allerdings sollten Sie nicht die Datenmenge eines solchen Newsletters unterschätzen. Setzen Sie nicht zu viel Bilder in Ihre Newsletter, da die Datenmenge um die Anzahl Ihrer Abonnenten multipliziert wird. Der Versandt wird Zeitaufwändiger und Sie erhöhen das Risiko das Emailprgramme Ihren Newsletter als Spam deklarieren.

In eigener Sache

Auf meiner Seite finden Sie immer wieder Links zu Webseiten, die ich unterstütze. Teils sind es Seiten, die ich verwirklicht habe, teils externe Seiten mit erwähnenswertem Inhalt. Folgen Sie den Links nach eigenem Ermessen.

Derzeit keine Themen.