Theo Pinn jun. Profil

Profession

Als Handelsfachwirt und Webdesigner habe ich meine Passion zum Beruf gemacht und verbinde Design und Technik mit betriebswirtschaftlichen Hintergründen. Ich bin der Überzeugung, das dass Internet mit optisch ansprechenden Webseiten ebenso wirtschaftlichen Interessen folgen sollte. Das bedeutet eine Webseite soll nicht nur schön aussehen und informieren, sie soll auch das Ziel eines jeden Unternehmers werwirklichen, mehr Kunden oder Absätze zu generieren.

Sicher sind Sie einmal durch eine Einkaufspassage geschlendert und haben einladende Schaufenster mit ansprechenden Dekorationen gesehen, die Lust machten in das Geschäft zu gehen und dort ein zu kaufen. Genau dem gleichen Prinzip sollte eine Webseite folgen, egal ob Sie direkt Produkte verteiben, eine Dienstleistung anbieten oder Hotelzimmer bewerben.

Besonders dankbar bin ich für meine zahlreichen Kunden die es mir ermöglicht haben, daß es die letzten Jahre nie notwendig war Zeitungswerbung schalten zu müssen. Alle meine Aufträge entstehen nur durch Empfehlungen meiner Kunden und dieser Webseite.

Info

Theo Pinn jun.
Inhaber Internetservice Allgäu
Geschäftsführer Pinn Immobilien GbR
Webdesigner | Handelsfachwirt IHK | Kaufmann
Medienberater
Alter 40

Internetservice Allgäu

Meine Firma Internetservice Allgäu habe ich 2005 nach meiner Rückkehr aus Australien gegründet. Seit der Gründung erfreue ich mich jeden Tag an der Entscheidung die ich damals getroffen habe. Besonders dankbar bin ich für meine zahlreichen Kunden die es mir ermöglicht haben, daß es die letzten Jahre nie notwendig war Zeitungswerbung schalten zu müssen. Alle meine Aufträge entstehen nur durch Empfehlungen meiner Kunden und dieser Webseite.

Privat

Meine Freizeit verbringe ich mit meiner Partnerin auf den Allgäuer Bergen und Hobbys wie Motorradfahren und das Internet. Allerdings kommt meine Leidenschaft, nämlich das Reisen, als Selbständiger etwas zu kurz. Ziele wie Norwegen, Australien, England und Irland sind meine Favoriten.

Bei meinen beruflichen Hintergründen finden sich Stationen wie die Meckatzer Löwenbräu, Löwenbräu München und einheimische Betriebe. Zukünftig wird auch der Familienbetrieb mit seinen 12 Ferienwohnungen zu meiner Lebensaufgabe zählen. Hieraus resultiert auch mein Wissen aus der Praxis über die erfolgreiche Vermietung in der Hotelerie und Gastronomie.

Erfolgreich vermieten

Einer der Hauptfaktoren für eine erfolgreiche Vermietung von Ferienwohnungen oder Hotelzimmern ist die Lage. Mit einer guten Lage in einer stark frequentierten Urlaubsregion hat man bereits einen guten Grundstein. Allerdings ist nicht jeder Betrieb mit solch einer Lage ausgestattet und oder oftmals steht man im Schatten einer hohen Mitbwerberdichte. Ein hoher Standard des Objektes kann dies kompensieren, dieser setzt allerdings Kapital vorraus. Lösungsansätze für eine erfolgreiche Vermietung ohne die Faktoren Geld und Lage können Sie später auf einer eigenen Seite lesen, die gerade in Arbeit ist. Link folgt...

Meckatzer Löwenbräu

Zu meinen früheren Arbeitgebern zählte die Meckatzer Löwenbräu, für die ich im Außendienst tätig war. Fünf Jahre die mich geprägt haben, umfangreiche Schulungen im Verkauf, Handel und Gastronomie waren der kleinste Teil den ich für mich mitnehmen durfte. Für mich am wichtigsten war das ausgezeichnete Betriebsklima in einem motivierten Team, für eine Firma die es einem leicht machte sich für Grundwerte des Allgäus zu begeistern.

In eigener Sache

Auf meiner Seite finden Sie immer wieder Links zu Webseiten, die ich unterstütze. Teils sind es Seiten, die ich verwirklicht habe, teils externe Seiten mit erwähnenswertem Inhalt. Folgen Sie den Links nach eigenem Ermessen.

Die Versandseite meiner Schwiegereltern für Gesundheitsprodukte. Ohrkerzen
Ferienwohnung Allgäu, die Seite meiner Schwägerin in Obermaiselstein. Ferienwohnung Allgäu
Auf meiner Profilseite führe ich auch einen Hinweis als Medienberater auf. Der Ausdruck ist etwas allgemein. Unter Medienberater ist die Beratung im Umgang mit aktuellen Trends in der Medienlandschaft zu verstehen. Z.B. wie Sie als Vermieter Facebook zur Kundenbindung nutzen können, welche Möglichkeiten Youtube für ein Unternehmen zur Selbstdarstellung und Präsentation bietet. Eine Veränderung findet fortwährend statt und "Web 2.0" oder "socializing" werden nicht die letzten Begriffe gewesen sein, die man schon mal gehört hat aber dessen Bedeutung man sich nicht sicher ist.